Gerade noch an der Uni gehört und schon im praktischen Testlauf. Als Familienunternehmen haben wir auch mit weltweit 4.300 Mitarbeitenden flache Strukturen. Und das heißt: Mittendrin und nicht nur dabei sein. Das Coole daran: Jeder lernt von Jedem - die Praxis von Deinem Wissen und umgekehrt. Das bringt uns gemeinsam weiter und macht Laune. Informiere Dich, was bei uns für Dich so geht:

Wenn Du die Herausforderungen der Zukunft gemeinsam mit uns anpacken möchtest, dann bewerbe Dich gerne für ein
 

Duales Studium Bachelor of Eng. (DH) - Maschinenbau 2024 (m/w/d) 

 

wahlweise in der Vertiefungsrichtung "Konstruktion/Entwicklung" oder "Produktion"

 

Das sind Deine Ausbildungsinhalte:

  • In einem 8-wöchigen Vorpraktikum erlernst Du bereits vor dem Studienbeginn sämtliche manuelle und maschinelle Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung sowie der Schweiß- und Elektrotechnik und ergänzt diese durch Montage- und Instandhaltungsprozesse
  • In Deiner ersten Praxisphase erhältst Du erste Einblicke in die Fertigungssteuerung und Qualitätssicherung eines Industrieunternehmens und lernst diverse zerstörende und zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen kennen
  • Im weiteren Verlauf der jeweils 3-monatigen Theorie- und Praxisphasen kannst Du z.B. Deine an der DHBW erworbenen Konstruktions-Kenntnisse in unserer Maschinen- und Werkzeugentwicklung direkt am CAD anwenden und vertiefen
  • In der Produktionstechnik wirkst Du mit bei der Sicherstellung und Optimierung von Produktionsprozessen und machst erste Erfahrungen im Projektmanagement
  • Im Rahmen von Projektarbeiten kannst Du in unserer Produkt- oder Verfahrensentwicklung Deine frischen Ideen einbringen und lernst, Deine Ergebnisse zu präsentieren
  • Die Vielfalt qualitätssichernder Maßnahmen kannst Du in unserem Qualitätsmanagement nochmals weiter vertiefen

 

Ausbildungs-/Studiendauer: 3 Jahre

 

Das bringst Du idealerweise mit:

  • Du bist auf dem besten Weg, Dein Abitur mit überdurchschnittlichem Erfolg abzuschließen (bei FH-Reife ist im Vorfeld eine zusätzliche Deltaprüfung an der DHBW als Zulassungsvoraussetzung erforderlich)
  • Du zeigst eine hohe Lernbereitschaft und gibst gerne Dein Bestes, um Dinge voranzubringen
  • Das Lösen technischer Problemstellungen ist für Dich gleichermaßen Herausforderung und Freude 
  • In Mathematik und Physik bringst Du ein sehr gutes Grundwissen mit
  • Du zählst logisches Denken, analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise zu Deinen Stärken
  • Gute Englisch-Kenntnisse helfen Dir bei der Kommunikation mit unseren internationalen Geschäftspartnern und Tochtergesellschaften
  • Verantwortungsbewusstsein sowie Teamgeist sind Dir ebenso wichtig wie uns

 

Das bieten wir Dir:

  • Spannende und abwechslungsreiche Praxisphasen, die Spaß machen und Dich fordern
  • Unsere erfahrenen Ausbilder*innen garantieren Dir eine gute Betreuung
  • Ein respektvolles und wertschätzendes Miteinander ist Teil unserer Firmenkultur
  • Attraktive Rahmenbedingungen wie z.B. 35 Std.-Woche, kostenfreies Mittagessen in unserer Kantine während der Praxisphasen,
  • Erstattung des Studentenwerksbeitrags und des Jugendtickets Baden-Württemberg sowie weitere Sozialleistungen 
  • Sehr gute Übernahmechancen, für alle, die sich engagiert einbringen
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten für Deine berufliche und persönliche Entwicklung

 

Du bist interessiert?
Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Sende uns hierzu bitte ein Anschreiben, einen Lebenslauf sowie Deine letzten beiden Zeugnisse.
Bitte habe Verständnis, dass wir aus datenschutzrechtlichen und organisatorischen Gründen Deine Bewerbung nur über unser Jobportal berücksichtigen können.
Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.

Unser Auswahlverfahren starten wir ab Mitte September.

Bei Fragen sprich uns gerne an:

Witzenmann GmbH
Personalmanagement - Ausbildung
Frau Bettina Vogler
bettina.vogler@witzenmann.com
Telefon + 49 (0)7231 581-220